FIRMENPROFIL
1953 gründete die Familie Senocak ein Haselnuss-Handelsunternehmen in Ordu, einer Hafenstadt an der türkischen Schwarzmeerküste. Nach dem Tod des Gründers Ismet Senocak im Jahr 2017 führen sein Sohn, Cem Şenocak, und seine beiden Enkel, Ismet Yiğit Senocak und Mert Senocak, den Haselnusshandel als ein zu 100% in Familienbesitz befindliches Unternehmen weiter. Das Unternehmen Senocak ist seit 1987 einer der größten Haselnussexporteure der Türkei.

Seit seiner Gründung produziert das Unternehmen in seiner intergrativen Verarbeitungseinheit Haselnüsse ohne Schale und rohe Haselnüsse. Im Jahr 2006 wurde die Produktlinie in der neuen integrativen Einheit um geröstete, blanchierte, gehackte, gemahlene und pürierte Haselnüsse erweitert.

Das Unternehmen verfügt über verschiedene Zertifizierungen, darunter ISO 22000, BRC, UTZ / RAINFOREST ALLIANCE, IFS-, Koscher- und Halal-Zertifikate sowie die ECOCERT - Zertifizierung für die biologische Produktlinie. Zudem ist das Unternehmen sowohl SEDEX als auch INC. Mitglied.

Die Fabrik hat die Kapazität, 15000 Tonnen rohe Haselnüsse pro Jahr und 10000 Tonnen geröstete, blanchierte, gehackte, gemahlene und pürierte Haselnüsse in Kombination pro Jahr zu produzieren. Das Unternehmen überwacht und passt die Kapazität kontinuierlich an die Nachfrage an.
Firmenpräsentation
Yükleniyor...